Die Suche ergab 15 Treffer

Re: unbekanntes Insekt

Hallo Fotofritz, ich denke das fotografierte Tier ist ein Weibchen von Meloe proscarabaeus (Schwarzblauer Ölkäfer). Wird in manchen Gegenden auch "Maiwurm" genannt. Dafür sprechen die leichten Knicke in den Fühlern. Bei uns in Deutschland ist es die häufigste Art der Familie. Die Larven parasitieren...

Re: Was ist das für eine Heuschrecke?

Hallöchen! Ich würde sagen das ist Meconema meridionale (Südliche Eichenschrecke). Hat sich in den letzten Jahren nach Norden, besonders entlang von Autobahnen ausgebreitet. Deshalb vermutet man einen Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und anthropogener Verbreitung. Wünsche noch einen schönen Aben...

Re: Oedipoda?

Hallo Andi,

ich glaube da hast du ein Weibchen der Rotflügeligen Schnarrschrecke (Psophus stridulus) fotografiert. Der hohe Halsschildkiel und die kurzen Flügel sprechen eigentlich dafür. Die Art kommt in der Schweiz auch vor.
Gibt es andere Meinungen?

Schönen Abend!

Connie

Re: Barbitistes

Hallo Florin, Erst mal recht herzlichen Dank für deine Bemühungen. Wie gesagt: allein in stockdunkler Nacht und mit einfacher Kameratechnik ausgestattet - nicht immer sind die Bilder da super. Habe auch ein Männchen gefunden - eindeutig B. constrictus. Aber das Weibchen war eben an einer anderen Ste...

Barbitistes

Hallo miteinander, habe bei einer Nachtexkursion (deshalb sind die Bilder nicht so gut) in THüringen Barbitistes gefunden. Theoretisch können beide mitteleuropäische Arten bei uns vorkommen. Aus meiner Sicht ist es B. constrictus. Was sagen die Experten dazu? Bedanke mich für eure Bemühungen! MfG Co...

Meine Unfähigkeit

Hallo alle miteinander, wahrscheinlich bin ich unfähig! Würde gerne einen Beitrag mit Bildern einstellen. Finde aber nach dem Anklicken neues Thema und dem schreiben des Textes keinen Button für das hochladen. Unter dem Eingabefeld gibt es die Abkürzung IMG ... aber da komme ich auch nicht auf mein ...

Zur erweiterten Suche

cron