Die Suche ergab 1557 Treffer

Re: Ausflug Aostatal

Hallo Jürg Ja, im Frankreichbruch dürfte diese Art nicht drin sein. Dafür haben wir den Aotatal-Heidegrashüpfer im Kosmos Heuschreckenführer aufgenommen. Übrigens, für Italien gibt es ganz neu ein Buch mit Verbreitungsangaben. Selber habe ich es noch nicht in der Hand gehalten. Es wird aber auf jede...

Re: Muottas Muragl GR - Was ist alles auf dem Bild?

Hallo Ursula Neben dem Männchen der Sibirischen Keulenschrecke sind das hier wieder nicht näher bestimmbare Tiere aus der Chorthippus biguttulus -Gruppe. Beim Männchen neben der Sibirischen Keulenschrecke müsste man den Flügel etwas besser sehen, um etwas mehr zu Art sagen zu können. Ich tendiere zu...

Re: Pontresina GR, einige Kurzfühlerschrecken

Hoi Ursula

Da kann ich Werners Einschätzung nur bestätigen. Es sind alles Tiere aus der Chorthippus biguttulus-Gruppe. Leider kann ich auch keine Arten sicher ausschliessen. Es könnte also Chorthippus biguttulus, Chorthippus mollis oder Chorthippus brunneus dabei sein.

Viele Grüsse
Florin

Re: Ausflug Aostatal

Hallo Jürg Aostatal, ja, da sollte und wollte ich auch schon länger mal hin und wie deinen schönen Fotos zu entnehmen ist, lohnt es sich. Ich weiss nicht, ob du eine Vermutung hast, was du abgelichtet hast, auf jeden Fall kann ich dir dazu nur gratulieren. Foto 3-5 zeigen den Lokalendemiten, den Aos...

Re: Chorthippus II ?

Hallo Sunflower Ja, Kurzfühler stimmt. Als nächstes kannst du bei den Kurzfühlerschrecken auf die Flügellänge und die Halsschild-Seitenkiele schauen. Dann kommst du einen nächsten Schritt weiter. Dein Foto zeigt ein Weibchen des Sumpfgrashüpfers ( Pseudochorthippus montanus ) . Viele Grüsse Florin

Re: Chorthippus sp.

Salut Volker Ja, die Farben sind bei den Heuschrecken zumindest am Anfang schwierig. Sie sind sehr variabel und daher für die Bestimmung wenig hilfreich. Mit etwas Erfahrung kann man z.B. gewisse Farben oder Farbkombination ausschliessen bzw. kann die Färbung wieder hilfreiche Infos liefern. Viele G...

Re: Kurzfühlerschrecken am Kühkopf in Südhessen

Servus Frank Willkommen im Heuschrecken-Forum! . Foto 1: Weibchen der Lauchschrecke Foto 2: Aus dieser Perspektive lässt sich leider nicht viel sagen, ausser, dass es ein Grashüpfer der Gattung Chorthippus ist. Foto 3: Ein Weibchen des Gemeinen Grashüpfers ( Pseudochorthippus parallelus ) Foto 4: Zi...

Zur erweiterten Suche

cron