Re: Heuschrecken der Pyrenäen

#2
Hallo Dieter

Willkommen im Forum!

Besten Dank für den Hinweis, hört sich auf alle Fälle spannend an. Du musst uns vielleicht kurz vorher nochmals daran erinnern.

Hast du die Orthopteren in den Pyrenäen zu einem bestimmten Zweck untersucht, oder berichtest du von deinen Erfahrungen (Ferienaufenthalt) dort?

LG Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!

Re: Heuschrecken der Pyrenäen

#3
Lieber Florin,
der Vortrag beruht auf Beobachtungen von 3 Reisen in die Pyrenäen: 2006 im zentralen und westlichen Teil,
2010 mit Christian Rösti in den Ostpyrenäen und 2011 in den zentralen und östlichen Pyrenäen.
Im Vortrag werden zuerst die Pyrenäen mit den naturräumlichen Voraussetzungen vorgestellt, anschliessend werden v.a. die seltenen und endemischen Heuschrecken der Pyrenäen und ihre Lebensräume behandelt.

Mit herzlichen Grüssen

Dieter

Re: Heuschrecken der Pyrenäen

#4
Lieber Dieter

Vielen Dank für den super Vortrag zu den Heuschrecken der Pyrenäen, eine für mich bisher unbekannten Orthopterengegend. Von den wunderschönen Endemiten und sonstigen Besonderheiten konnte ich gar nicht genug kriegen! ;)
Sehr spannend war zu sehen, wie unterschiedlich die Heuschreckenfauna der Pyrenäen im Vergleich zu den mir besser bekannten südöstlichen Gegenden Europas ist. Trotzdem finden sich immer wieder Gemeinsamkeiten oder Ähnlichkeiten.

Grüsse Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!