Psophus stridulus auf dem TÜP Trampe

#1
Gestern Abend habe ich nochmal kurz den Fundort von Psophus auf dem alten Truppenübungsplatz Trampe südlich Eberswalde kontrolliert. Nach längerem Suchen fand ich dann wenigstens noch ein Männchen und ein Weibchen. Dazu jede Menge Tetrix bipunctata. Wenn da nicht bald jeder 3. Baum weggeholt wird, sieht die Zukunft für Psophus in Brandenburg nicht gut aus. Ich denke das sollte auch ein Ziel unserer aktuellen Erfassung sein: Artenschutzprogramm für bedeutetende Arten.
120812-004.jpg
120812-01.jpg
120812-002.jpg
Heuschrecken und mehr gibt es auf: http://www.sczepanski-naturfotografie.de
cron