Seite 1 von 1

Blauflüglige Ödlandschrecke?

Verfasst: 18. Juli 2019 15:26
von Daniel
Hallo miteinander.

Ich wollte meinen Bestimmungsversuch hier überprüfen lassen. Elsass, karger Schotterboden mit spärlichem Bewuchs, heute Morgen, Grösse des Insekts ca. 25mm lang, (herzlichen Dank schon mal, Grüsse, Daniel):
Blauflüglige Ödlandschrecke Kirchemer Kopf 18.07.2019.jpg

Re: Blauflüglige Ödlandschrecke?

Verfasst: 18. Juli 2019 23:09
von Florin Rutschmann
Hallo Daniel

Ja, das ist sie, die Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens), ein Männchen.

LG
Florin

Re: Blauflüglige Ödlandschrecke?

Verfasst: 18. Juli 2019 23:19
von Daniel
Florin Rutschmann hat geschrieben:
18. Juli 2019 23:09
Hallo Daniel

Ja, das ist sie, die Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens), ein Männchen.

LG
Florin
Vielen Dank Florin!

Gruss, Daniel