Heuschrecken aus dem Oman

#1
Anlässlich einer herpetologischen Reise im südlichen Oman (Region Dhofar) habe ich letzte Woche auch einige Heuschrecken fotografiert – alles grosse, auffällige Arten. Wer kann mir bei der Artbestimmung behilflich sein?

Ich schreibe meine Vermutung einfach mal hin. Bitte korrigieren oder ergänzen. Vielen Dank!
oman2.jpg
Schistocerca gregaria
oman5.jpg
Locusta migratoria
oman4.jpg
Dhofaria splendens?
oman7.jpg
??
oman8.jpg
??
oman6.jpg
??
oman3.jpg
??
oman9.jpg
wohl eine Larve

Dann noch eine Heuschrecke aus dem Regenwald Guyanas:
guyana.jpg
Sehr grosses Tier. Eine Larve?

Re: Heuschrecken aus dem Oman

#2
Hallo Thomas,
vielen Dank für Deine Bilder.

Was ich so auf die schnelle herausfinde:

1. ok, Schistocerca gregaria
2. ok, Locusta migratoria Männchen, sesshafte Form
3. Oedipodini, könnte aus der Gattung Pycnodictya sein?, jedenfalls nicht Dhofaria, die gehört zu einer anderen Gruppe, den Pamphagidae - Trinchinae.
4. Morphacris fasciata - weit verbreitet in Afrika und Arabien.
5. Heteracris spec.
6. Eine Catantopinae - könnte Diabolocatantops sein
7. Truxalis spec.
8. ?? Nymphe unbestimmt

--
9. Eine Nymphe einer Stenopelmatoidea - ich bin bei den "primitiven" Laubheuschrecken immer leicht verwirrbar. Der große Kopf spricht für mich aber für eine Anostostomatidae?

Gruß,
Arne
cron