Merligen

#1
Lieber Florin
ich habe noch eine Aufnahme gefunden vom 2. Oktober 2016.
Den Gümper habe ich in Merligen aufgenommen, habe aber Mühe mit dem Bestimmen.
Für einen Chorthippus dorsatus scheinen mir die Halsschild Seitenkiele zu stark gebogen.
Was meinst du?
Grashüpfer_DSCN6388.jpg
Lieber Gruss

Hansruedi

Re: Merligen

#2
Hallo Hansruedi!

Auch wenn ich nicht angesprochen bin... ;) - Du hast ganz recht, die Kiele sind zu stark geknickt für dorsatus, das ist eine Weibchen aus der Chorthippus biguttulus-Gruppe, mehr traue ich mir da nicht - vielleicht schüttelt ja Florin noch ein Ass aus dem Ärmel bzgl. der Verbreitung?

LG

Werner

Re: Merligen

#4
Hallo zäme

Da kann ich nicht viel mehr dazu sagen. Aufgrund des Standorts kommen wohl Chorthippus biguttulus und Chorthippus brunneus in Frage. Aus dieser Perspektive ist es nicht einfache, aber ich tendiere aufgrund der Proportionen und der Flügelform eher zu Chorthippus biguttulus.

LG
Florin
Get the Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Hilf mit bei der Erhebung von Verbreitungsdaten - sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!

Re: Merligen

#5
Lieber Florin
Besten Dank für deine Einschätzung, das hilft mir weiter.
Ich habe auf dieser Schafweide schon mehrmals Chorthippus biguttulus gefunden, Chorthippus brunneus bis jetzt noch nie.
Herzliche Grüsse

Hansruedi
cron