Re: Bestimmungshilfe Langfühlerschrecke 6 Bilder, 1 Art

#9
Hallo allerseits

Ja, die GBIF-Katen sind leider unvollständig und bei den meisten Arten sehr lückenhaft. Eine weitere Quelle sind die Verbreitungskarte auf Observation.org, die ja bei jeder Art verlinkt ist. Allerdings ist zu bedenken, dass es sich nicht um wissenschaftliche Daten handelt. Man kann sich jedoch auch nur die validierten Daten anzeigen lassen. Die mit Abstand besten und aktuellsten Verbreitungskarten sind jedoch im Moment jene der Roten Liste Europas.

IUCN Red List

Beste Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron