Platycleis albapunctat oder grisea?

#1
Hallo zusammen
Ich bin mir total unsicher bei der Bestimung dieser zwei Arten. Ich hoffe anhand dieser Fotos lasst sich etwas sagen. Ich weiss es sind sehr viele aber vielleicht nur ein Paar davon. Die Tiere stammen aus verschiedenen Orten im Suden von Polen und problematisch ist auch, dass die Vorkommen der beiden Arten hier nicht wirklich untersucht wurden. Ich bin sehr dankbar um jede Hilfe! Die letzten zwei Individuen sollten vom Fundort her P. grisea sein und der Rest P. albapunctata? Aber die Subgenitalplatte scheint mir nicht so wirklich zu passen. Ich bin sehr gespannt was ihr dazu sagen werdet :D
Beste Grusse
Szymon
_7280164_1.jpg
Ind4
_7280160_1.jpg
Ind4

Re: Platycleis albapunctat oder grisea?

#3
Hallo Szymon,
servus Werner

Die Form der Subgenitalplatte ist ziemlich variabel. Anhand des Seitensklerits hätte ich bei den beiden Fotos (nehme an es ist dasselbe Tier) auf Platycleis albopunctata gesetzt. Soweit man auf dem Foto erkennen kannt, ist das Seitensklerit nicht mit der Subgenitalplatte verwachsen und auch eher als kleine Struktur weiter oben zwischen den Hautfalten erkennbar.

@Szymon: Vielleicht kannst du doch noch ein paar Bilder mehr hochladen.

Viele Grüsse
Florin
Get the Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Hilf mit bei der Erhebung von Verbreitungsdaten - sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!

Re: Platycleis albapunctat oder grisea?

#7
Hallo Werner Hallo Florin!
Danke fur eure Hilfe bei der Bestiimung dieses Egsemplars. ich habe noch viele mehr ;) aber es klappt einfach irgemdwie nicht mit dem Hochladen. Ich probiere vielleicht mal die Fotos noch mal zu speichern. Auf den zwei Fotos ist nur ein Individuum und es sollte von dem Fudnort her (Osten von Polen nahe Zamość) albapunctata sein aber dieses Gebiet wurde so weit ich weiss nie wirklich untersucht in dieser Hinsicht. Das Habitat war eine Art Sandsteppe auch mit Stauroderus scalaris und Calliptamus italicus.
Grusse
Szymon
cron