Re: unbekanntes Insekt

#4
Hallo Fotofritz,
ich denke das fotografierte Tier ist ein Weibchen von Meloe proscarabaeus (Schwarzblauer Ölkäfer). Wird in manchen Gegenden auch "Maiwurm" genannt. Dafür sprechen die leichten Knicke in den Fühlern. Bei uns in Deutschland ist es die häufigste Art der Familie. Die Larven parasitieren bei Wildbienen, die im Boden leben. Die Männchen sind viel kleiner. Ölkäfer besitzen ein recht wirksames Gift. Verwandt mit der Spanischen Fliege (Lytta vesicatoria) - ihr Gift wurde früher als Aphrodisiakum genutzt.
Hoffe ich konnte helfen.

Connie