Meconema Nymphe

#1
Hallo zusammen,

heute, 31.05.2018 bestieg im Garten eine noch kleine Nymphe von Meconema meine Hand, zum Phototermin. An sich kommen beide Arten bei uns vor, aber thalassinum finde ich seit jahren kaum mehr, meridionale öfters.
Gruss bruno keist
81.._ny_Meconema_20180531_1618_g.JPG
von unten
81.._ny_Meconema_20180531_1618_d.JPG
seitlich
81.._ny_Meconema_20180531_1618_j.JPG
von oben

Re: Meconema Nymphe

#2
Hallo Bruno

Die sind ja wirlich noch sehr winzig! In der Ansicht von oben mit dem Blatt im Hintergrund kann man fast durch den Kopf hindurch schauen :shock:

Bei uns wurden die Larven gestern Abend ordentlich verhagelt.

Beste Grüsse
Florin
Get the Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Hilf mit bei der Erhebung von Verbreitungsdaten - sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron