Re: Vierpunktige Sichelschrecke oder Gemeine Sichelschrecke

#2
Hallo "ah0202"

Willkommen im Heuschrecken-Forum!

Es ist eine Vierpunktige Sichelschrecke (Phaneroptera nana). Zu erkennen ist diese an der Körperhaltung, die in diesem Fall etwas bucklig erscheint. An der Farbe, welche eher bläulich-grün als hellgrün ist. Und nicht zuletzt an der deutlichen Aderung auf den Flügeln.

Das Weibchen hat sich kürzlich verpaart. Interessant ist, dass die gallertartige Masse drum herum bereits gefressen wurde und nur noch das montierte Samenpaket sichtbar ist.

Für die Bestimmung ist es jeweils wichtig mindestens eine grobe Ortsangabe zu haben.

Beste Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron