Re: Was ist das für eine Heuschrecke?

#3
Hallöchen!
Ich würde sagen das ist Meconema meridionale (Südliche Eichenschrecke). Hat sich in den letzten Jahren nach Norden, besonders entlang von Autobahnen ausgebreitet. Deshalb vermutet man einen Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und anthropogener Verbreitung.

Wünsche noch einen schönen Abend!
Connie

PS. Sehe gerade Florin war schneller als ich ;-)))))