Weinhähnchen im Zürcher Oberland

#1
Liebe alle

Ich habe so Freude, dass ich dies zu nächtlicher Stunde noch loswerden muss. Ich habe nämlich, als nach wie vor ziemliche Anfängerin punkto Heuschrecken, gerade mein erstes Weinhähnchen gefunden, und dies erst noch an einem Ort, wo es gemäss Verbreitungskarte in Buch und App gar nicht vorkommt.

Ich fuhr kurz vor Mitternacht mit dem Velo in Wolfhausen (Zürcher Oberland, oberhalb Rapperswil SG) heimwärts und dachte plötzlich - Hä? Was war denn das? Ich hielt an, ging zurück, und natürlich hatte es da schon wieder aufgehört zu singen. Das gab mir immerhin die Gelegenheit, mittels der Aufnahmen in der App zu kontrollieren, dass es wirklich ein Weinhähnchen gewesen sein musste. Das gibt es aber in meiner Region eigentlich nicht, und der Standort war, nun ja, nicht gerade einer, wo man so etwas erwarten würde, nämlich in diesem schmalen Streifen hier zwischen Lärmschutzwand und Strasse:
Bild
Also wollte ich es sehen. Doch schmaler Streifen hin oder her, es war schwierig zu finden. Es sang zwar ab und zu, aber mit langen Abständen dazwischen. Ich stand und kniete fast eine Stunde lang mit meinem Mini-Schlüsselanhänger-Taschenlämpchen am Strassenrand, bis ich es plötzlich vor mir hatte.
Bild
Die Lärmschutzwand wurde erst im Winter/Frühling errichtet und der Streifen davor und der Garten dahinter dann hergerichtet. Es könnte wohl sein, dass das Weinhähnchen als Ei oder Larve mit Erd- oder Pflanzenmaterial eingeschleppt worden ist?

Die Beobachtung ist über ornitho gemeldet. Jetzt sinke ich mit einem grossen, beglückten Grinsen ins Bett.

Gruss
Ursula
Zuletzt geändert von UrsulaR am 12. August 2019 19:02, insgesamt 5-mal geändert.

Re: Weinhähnchen im Zürcher Oberland

#2
Hoi Ursula

Schöner Bericht, ja, so geht es echten Freaks, toll! :D

Die letzten paar heissen und trockenen Sommer haben dem Weinhähnchen sehr gepasst und es ist sich stark am ausbreiten. Auch bei mir im Garten ist die Art inzwischen angekommen. Die Verschleppung mit Gartenpflanzen ist durchaus möglich.

Herzliche Grüsse
Florin
Orthoptera-App! Die Heuschrecken-Bestimmungs-App für iOS und Android.
Sicher bestimmte Tiere bitte bei Observation.org melden - danke!
cron